Begleitete Malprozesse

Malen ohne Wertung, Malen ohne Anforderung, Malen ohne Botschaft, Malen mit Begleitung.

Freies Malen ermöglicht Zugänge zu versteckten Ressourcen und zum Loslassen von dem was belastet.

Unser Verstand, unser Bewusstsein ist voll von Erwartungen, Überzeugungen, gelebten Mustern, Begehrlichkeiten. Das Bewusstsein strebt danach, dass zu erreichen was es für Sinnvoll hält, hält fest an dem was ist, was war, es hält uns ab in den Fluss der Schöpfung zu gelangen, in unser Unterbewusstes einzutauchen und Schätze zu heben.

Mit dem freien Malen können wir uns auf die Spur kommen und zu den tief verborgenen inneren Orten gelangen, die für uns die besten Unterstützungen bereithalten. Unser Herz, unsere Seele brauchen die Freiheit sich die Unterstützung zu wählen, die für den Moment die Beste ist. Mit dieser Freiheit können wir uns ganz ausdrücken.

Im begleiteten Malen malen wir mit den drei Glanzfarben: Gelb als Glanz des Geistes und der Bewegung, Blau als Glanz des Seelischen und des Zusammenhaltens und Rot als Glanz des Lebendigen und des gleichmäßigen Erfülltseins.

Wir malen in kleinen Gruppen mit maximal 6 Teilnehmern/innen, 1x die Woche für ca. 90 Minuten. Idealerweise gibt man sich diesem Prozess ein ganzes Jahr hin und die entstanden Bilder bleiben solange in diesem geschützten Raum.

Start: 04.06.2019, 18:00 - 19:30 Uhr - Kosten: 10,00€ pro Woche.


Intuitives Malen

Im intuitiven Malen vertrauen wir uns selbst was da kommt, es lässt uns experimentieren und und wir können uns selber näher kennen lernen und das einen ganzen Tag lang.

Wir begegnen auf diese Weise unseren ungelebten Anteilen und geben ihnen die Möglichkeit sich im außen zu zeigen. Intuitives Malen fördert und aktiviert die Selbstregulation auf geistiger, seelischer und funktionaler Ebene.

Zugleich lernt man sich zu Vertrauen und anzunehmen was spontan entsteht, seine Pläne loszulassen und sich dem Mysterium des Entdeckens hinzugeben, Wissensmuster aufzulösen und das Herz zum Zug kommen lassen.

Es ist eine Reise zu unserem Herzen und unserer Seele durch eine wilde Landschaft voll Wunder und voller verborgener Weisheit.

Begleitet und unterstützt werden Sie dabei durch kinesiologische Möglichkeiten.

Die Teilnehmerzahl ist auf 4 begrenzt.

Termine: 13. Juli, 09:00 - 17:00 Uhr / 05. Oktober, 09:00 - 17:00 Uhr - Kosten 170,00€ pro Termin


Anmeldung
Mal frei Logo

Jutta Ball-Zanger

Kinesiologin in Mölln

Einen neuen Schritt zu tun, ein neues Wort auszusprechen - davor fürchten sich die Menschen am meisten

Fjodor Dostojewski